Corona-Richtlinien und -Vorgehensweisen

Wir möchten alle Mitglieder des Vereins über folgende Richtlinien und Vorgehensweisen informieren. Diese entstammen den Protokollen des Volleyballverbandes FVWB und des Lütticher Provinzialkomitees sowie den Richtlinien des Ministeriums der Deutschsprachigen Gemeinschaft

 

Ab dem 1. September: Neues Sportprotokoll

Ab 1. September 2021 wird es für die Sportausübung im organisierten und freien Rahmen fast keine Einschränkungen mehr geben.

  • Alle körperlichen und sportlichen Aktivitäten sind sowohl im Innenbereich als auch im Freien sowie im Schwimmbad erlaubt;
  • Aktivitäten im Freien sind nach wie vor zu bevorzugen;
  • Aktivitäten in Innenräumen können stattfinden: die Verwendung von Geräten zur Messung der Luftqualität (CO2) ist in Sporteinrichtungen oder in so genannten „geschlossenen“ Räumen verpflichtend,
  • Training, Wettkämpfe, Turniere und Meisterschaften sind zulässig;
  • Es gibt keine Begrenzung mehr bezüglich der Anzahl der Teilnehmer/Sportler im freien oder organisierten Sport.
  • Mit Bezug auf die Zuschauer sind verschiedene Regeln einzuhalten (s. hier)